Gründe für Flugverspätungen

Verspätung durch Verspätung

Flugverspätungen kommen am häufigsten aufgrund von anderen Verspätungen vor. Man muss sich das wie eine Kettenreaktion vorstellen. Landet ein Flugzeug verspätet am Zielflughafen, ist ziemlich sicher, dass es auch verspätet von dort wieder abfliegt, evtl. sogar mit einer noch größeren Verspätung, da der vorgesehen Slot für den Start schon nicht mehr zur Verfügung steht. So eine Verspätung bringt den gesamten Ablauf durcheinander und betrifft so auch andere Flüge an diesem Airport.

Technische und organisatorische Probleme

Häufig sind es auch technische Defekte oder organisatorische Schwierigkeiten, die noch kurz vor dem Start behoben werden müssen, die dazu führen, dass sich die Abflugzeit verschiebt. Das kann eine nicht funktionierende Lautsprecheranlage sein, eine fehlende Putzkolonne aber auch eine defekte Hydraulik.

Flughafenbetrieb/Sicherheitskontrollen

Was auch immer wieder vorkommt, ist eine Unterbesetzung der Schalter bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen. Wenn es hier bei hohem Flugaufkommen zu einem Enpass kommt, sind Verspätungen vorprogrammiert.

Wetter

Ein Grund, von dem viele annehmen, dass er der häufigste für eine Verspätung ist, ist das Wetter. Allerdings muss es sich schon um eine extreme Wettersituation handeln, dass ein Flugzeug zu spät abhebt. Das können Unwetter mit Hagel, und Regen und orkanartigem Wind sein, Blitzeis oder auch Winterstürme mit starkem Schneefall.

Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Ansprüche durchzusetzen, aber ohne Gebühren geht das leider nicht. Bei Sofortankauf berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 30 % zzgl. MwSt., bei Ankauf auf Erfolgsbasis 20 % zzgl. MwSt.