Spenden Sie Ihre Flugverspätung!

Captain Frank kooperiert mit SOS-Kinderdorf.

Flugpassagiere haben bei uns die Möglichkeit ihre Entschädigung, teilweise oder ganz an SOS-Kinderdorf zu spenden. Nach all dem Ärger, den ein verspäteter Flug mit sich bringt, ist es vielleicht für den ein oder anderen ein gutes Gefühl mit dem Geld aus der Entschädigung noch zusätzlich Gutes zu tun. Wer seinen verspäteten Flug bei uns einreicht, kann im Formularschritt zu den Auszahlungsangaben seine Spende angeben und erhält dafür eine Spendenquittung von SOS-Kinderdorf e. V.

Sie können den Anteil Ihrer Auszahlung wählen, den Sie spenden wollen.

Rechen-Beispiel:
Angenommen, Sie wählen hier den Wert „10%“ aus. Weiterhin angenommen, Ihnen stünde aufgrund Ihres Falles eine Entschädigung von 400 EUR zu, die wir auf Erfolgsbasis übernehmen (d.h. mit einere Bearbeitungsgebühr von 20% zzgl. MwSt. im Erfolgsfall). Dann würden wir nach erfolgreicher Durchsetzung Ihres Anspruches…

  • 95,20 EUR (= 80 EUR zzgl. MwSt.) als unsere Bearbeitungsgebühr einbehalten
  • 30,48 EUR in Ihrem Namen an SOS Kinderdorf übersweisen (=400 – 95,20 x 10%). Für diesen Betrag erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung von SOS Kinderdorf.
  • 274,32 EUR an Sie auszahlen (400 EUR – 95,20 EUR Bearbeitungsgebühr – 30,48 EUR)

SOS-Kinderdorf e.V.

SOS-Kinderdorf macht sich seit 60 Jahren für die Bedürfnisse, Anliegen und Rechte von Kindern stark. Nach den SOS-Kinderdörfern sind in Deutschland und in der ganzen Welt viele weitere SOS-Angebote für Kinder und Jugendliche, Mütter und Familien entstanden. Unterstützen Sie unsere Arbeit, indem Sie spenden oder eine Patenschaft übernehmen. SOS-Kinderdorf geht mit Ihren Spenden besonders verantwortungsbewusst um. Seit vielen Jahren wird SOS-Kinderdorf dafür mit dem DZI-Spenden-Siegel ausgezeichnet.